Der Natur- und Vogelschutzverein Uzwil ist eine Sektion des Schweizer Vogelschutzes (SVS/BirdLife Schweiz) und wurde 1955 gegründet. Seither setzen wir uns, mit über 200 Mitgliedern, unermüdlich für den Erhalt einer naturnahen Region Uzwil ein. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen und Behörden engagieren wir uns für die Interessen der Natur und Landschaft.

Wir betreuen Nisthilfen, pflegen Feuchtgebiete, überwachen den Bestand von Vögeln, Pflanzen, Amphibien und Bibern. An Exkursionen und Vorträgen lernen wir Neues, geniessen aber auch gemeinsam die Schönheiten der Natur.

Mit den NaThurKindern sind 5- bis 12jährige in den „Thurgemeinden“ Wil, Uzwil, Oberuzwil und Jonschwil aktiv. Auf Streifzügen durch die Natur, bei Spiel und Spass besteht die Möglichkeit die Natur bewusst zu erleben, zu beobachten und dabei verschiedene Tiere und Pflanzen näher kennen zu lernen und sich aktiv für deren Schutz einzusetzen.

Als Mitglied des NVU können Sie viel für unsere Natur und Landschaft bewirken.

 

Als Symbol für den NVU steht die Wasseramsel. Sie ist der einzige heimische Singvogel, der schwimmen und tauchen kann. Er lebt entlang von Bächen, Flüssen und Seen und kann in der Umgebung von Uzwil das ganze Jahr über beobachtet werden. Für die Nahrungssuche „fliegt“ die Wasseramsel unter Wasser. Am Boden schiebt sie Steine beiseite, um Insektenlarven hervorzuholen. Damit sie besser tauchen kann, hat sie als einziger Vogel keine hohlen Knochen. Das Nest baut sie häufig unter einer Brücke oder hinter einem Wasserfall. Auch der NVU stellt „seiner“ Wasseramsel Nisthilfen zur Verfügung.

Unser Tätigkeitsfeld:

oder nachstehend als Panoramabild:

 

Nachstehend unsere Bankverbindung:

Raiffeisenbank Regio Uzwil

Postcheckkonto  90-4972-7

IBAN: CH92 8129 1000 0022 6107 3

BIC:   81291

Kontoinhaber: Natur- & Vogelschutzverein, Uzwil