Aktuelle Anlässe

Herbstmarkt Uzwil 1./2. Oktober 2021

NaThurKinder - Naturgarten erleben

6. November 2021

weitere Informationen folgen

NaThurKinder - Eindrücke vom Igelanlass

Am 28. August 21 durften wir die Igelstation in Frauenfeld besuchen. Während eine Gruppe bei Frau Schlumpf in der Igelstation diese Tiere hautnah erleben konnte und vieles über die Bedürfnisse der Igel lernen konnte, beschäftigte sich die andere Gruppe noch genauer mit der Nahrung und dem Schutz der Igel. Nach dem Gruppenwechsel blieb noch Zeit sich auf dem Spielplatz auszutoben. Zum Schluss erhielten alle ein "ornis junior" Heft zum Thema Igel.

Eindrücke vom Naturgartenfest vom 27. August 21

Bei bestem Wetter konnten wir den NVU-Naturgarten von seiner besten Seite geniessen. Beim Postenlauf wurde deutlich, wie viele verschiedene Elemente in einem Jahr entstanden sind. Wer auf Entdeckungsreise ging, hat mehrere Schwalbenschwanzraupen, eine Wespenspinne und ein Heupferd entdeckt. Schöne Zeichen, dass die Naturvielfalt sich in diesem Gebiet positiv entwickelt.

Eindrücke vom Besuch der Kobesenmühle

Am 15. August 21 sind wir von Oberbüren zur Kobesenmühle spaziert während einige direkt per Velo zum Treffpunkt gefahren sind. Unterwegs haben wir in einem natürlichen Kleingewässer Gelbbauchunken bestaunt. In der Kobesenmühle konnten wir Kunst und Natur geniessen und interessante Diskussionen führen.  Auf dem Heimweg haben wir auf dem Thurweg eine Blindschleiche beobachtet.

Einige Eindrücke vom Schmetterlingsanlass der NaThurKinder

Am 19. Juni 21 haben sich die NaThurKinder getroffen um mehr über Schmetterlinge zu erfahren. An 3 Posten im schattigen Wald konnten sich die Kinder Wissen aneignen, sich kreativ betätigen und auf Entdeckungsreise nach Schmetterlingen gehen. Auch das Spielen im Wald hat grossen Spass gemacht. Leider haben wir nur wenige Schmetterlinge gesichtet und keine Raupen gefunden.


Die Wasseramsel - Vogel des Jahres 2017

Die Wasseramsel ist der einzige tauchende Singvogel. Sie sucht ihr Futter unter Wasser und kann deshalb gut schwimmen und tauchen. Die Wasseramsel lebt an schnellfliessenden, sauberen Bächen mit Steinen im Wasser.  Auf diesen Steinen kann der braune, kugelige Vogel mit weisser Brust und Kehle und einem kurzen Schwanz gut beobachtet werden. 

Bilder NVU